Der Gingster Weihnachtsmarkt ( in den Häusern ) 16. Dezember 2017

Advent  in Gingst am 16. Dezember 2017 von 15-20 Uhr. Der ganz besondere Weihnachtsmarkt am 3. Adventsamstag!


advents-engelRund um den Gingster Marktplatz leuchten am 3. Adventsamstag wieder die Kerzen und heißen alle willkommen, die einen  besinnlichen Adventnachmittag und Abend in dem kleinen Angerdorf verbringen möchten. Sterne an den Häusern zeigen an diesem Tag,dass es drinnen oder davor etwas besonderes zu entdecken gibt: Kunsthandwerk, Gastlichkeit , Herzerwärmendes und Kurioses.


Kirche:

- jede Stunde Adventliche Musik zum Mitmachen

-vor der Kirche : zu jeder vollen Stunde Weihnachtsluftpost

Marktplatz: - 18.15 Uhr: gemeinsames Singen von WeihnachtsliedernBuchhandlung:

Punsch, Feuerkorb, Glühwein

Töpferei und feinste Regionalwaren Bastelbögen, Laternchen, gedrechselte Holzfiguren, weihnachtliche Keramik -Nussknackers WalnußLosbude -Apfelpunsch -Sonderausstellung : Schmuck, Objekte und Texte von Sarah Hain Selbstgenähtes von Vera von Ahlen, Mützen und Stulpen aus kuscheligen Stoffen

Platzmitte unter der alten Eiche :

- Crepes vom Jugendclub Gingst, Bratwurst

Weinhandlung Alte Post :

-Soljanka und Feuerschale auf dem Hof , hausgemachter Glühwein, Kinderpunsch

- Postamt für WeihnachtsLuftpost

Boutique im Trend: -zu Gast:schöne selbstgenähte Taschen ausStoff

Imbiss Muhamid Asif: - Verkaufstelle fürTombolalose

Apotheke: -alkoholfreie heiße Getränke -Blutdruckmessen , 20 % Rabatt auf Kosmetikprodukte

Gesine Ruhk :

Kaffee,Kekse,selbstgemachter Glühweinund Kinderpunsch

Gaststätte Puchert: -zu Gast in der Kaffestube: Spinnfrauen aus dem Stralsunder Ackerbürgerhaus spinnen und bieten schöne Dinge aus Wolle an.

Papier-Bastelstrecke für jedermann


Blumenladen Klos :

-Handgenähte schöne Dinge -Bratwurst

Edekamarkt:

(ab 11 Uhr) Bratwurst,Erbsensuppe und Glühwein

im Museum und auf dem Hof:

- Vorführung: Schmieden.Weben. Spinnen . Last minute Geschenke in der Engelstube- -zu Gast : Seifen & Ascessoires, Wolle & Filz,Unikati Keramik,Holzfiguren,schöne Röcke,Biosortiment mit Südfrüchten und Weihnachtsgeflügel, antiquarische Bücher & Weihnachtsschmuck aus Papier,Genähtes, Suppe, Schmuck, Gewebtes, Kalender, Engel, Krimskrams, Kunsthandwerk. Museumscafe : 19 Uhr Lesung Schüttelreime von K. Wondrazcek, Sonderaustellung : edle Kleinmöbel, Zirbelkissen, Leuchtschalen

-Tombola des Tourismusvereinfür den Erhalt der TouristInfo (Tombolalose gibt es im Museum, im Dönerladen am Markt und bei den Engeln)

Auch in diesem Jahr wird es wieder die WeihnachtsLuftpostgeben, die man vorher oder während der Veranstaltung im WeihnachtsPostamt in der „Alten Post“ abgeben kann. Hier können Kinder und Erwachsene eine nette Botschaft schicken wie etwa einen Gruß, eine Geschichte, ein Gedicht , ein Lied, ein Rätsel, ein Gutschein , ein selbstgemaltes Bild, Photo, Papierstern, eine Schatzkarte (zu einem Schatz ,den man in Gingst versteckt),…Die Post (bitte in Briefumschlägen)wird dann etwa stündlich vom Kirchturm herunterflattern und den Findern eine Freude machen.

Unterwegs : der Weihnachtsmann, Engel und einChor

 

veranstaltungen-banner2

Go to top